GRENZÜBERGREIFENDES GUSTAV-ADOLF-FEST AM SONNTAG, 12. JUNI 2022!

Evangelische Diözese Steiermark und Evangelische Kirche Slowenien
Veranstaltungsorte: Murska Sobota und Bad Radkersburg
Geplanter Ablauf:
9:00 Uhr: Treffpunkt vor der ev. Kirche in Murska Sobota (Organisatorisches, Essensmarken etc.)
10:00 Uhr: Festgottesdienst in der ev. Kirche (wird auch im slowenischen Fernsehen übertragen)
11:45 Uhr: Mittagessen in Murska Sobota
13:30 Uhr: Musicalkonzert mit Anja Wendzel im Kirchgarten bei der Christuskirche in Bad Radkersburg
14:00 Uhr: Kaffee und Kuchen im Kirchgarten
14:30 Uhr: Museumsbesuch, Stadtführung, Preisverleihung Wettbewerb zum „Jahr der Schöpfung“
14:30-16:00 Uhr: Kinderprogramm (nur bei Schönwetter)

16:00 Uhr: Reisesegen von SI Wolfgang Rehner und Ausklang

WIR FREUEN UNS AUF DIESEN BESONDEREN TAG!

HERZLICHE EINLADUNG ZU UNSEREN GOTTESDIENSTEN ZU PFINGSTEN IM PFARRGEMEINDEVERBAND LEIBNITZ-RADKERSBURG!

Pfingstsonntag, 5. Juni 2022:
_________________________________
8:00 Uhr: Christuskirche Hengsberg
9:30 Uhr: Evang. Kirche Leibnitz
9:30 Uhr: Christuskirche Bad Radkersburg
Komm, Heiliger Geist,
sanft wie eine Taube,
brennend wie Feuer,
kraftvoll wie der Wind.
Mach uns lebendig!

DER KREUZWEG UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

Bitte diesen Link öffnen:
https://www.youtube.com/watch?v=GtElJyD5wPQ
Wortmeditation zum Kreuzweg für Orgel von Andreas Wilscher
Texte: Gerhard Weisgerber
Unser besonderer Dank gilt heute „unserer“ Ella aus Radkersburg, die das gesamte musikalische Werk nicht nur für uns ausgesucht hat, sondern auch einstudiert und aufgeführt. Wir sind schwer beeindruckt und danken für diese ungewöhnliche Initiative!

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ÖKUMENISCHEN WELTGEBETSTAG DER FRAUEN – FREITAG, 4. MÄRZ 2022, 18:30 UHR!

DIE FRAUEN DER KATHOLISCHEN FRAUENBEWEGUNG UND DER EVANGELISCHEN GEMEINDE RADKERSBURG LADEN HERZLICH ZU DIESEM BESONDEREN GOTTESDIENST EIN!
Im Zentrum des Gottesdienstes steht das Bibelwort des Propheten Jeremia: „Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung.“ (Jeremia 29,11)